Sie sind hier: Startseite > Teilnahmebedingungen > Logo-Anpassung

Logo-Anpassung

Wie in den Teilnahmebedingungen schon angesprochen, darf der HTML-Quelltext des Webringlogos nicht geändert werden, da mit Hilfe dieser Werte die Integrität des gesamten Webringes regelmäßig geprüft wird.

Dies betrifft im Wesentlichen die im Quelltext enthaltenden 6 Links :

HOME
Mitgliederliste | Anmeldung
Seite zurück | Zufallsseite | Seite vor

Der HTML-Code dieser Links darf auf keinen Fall geändert werden!


Anpassungskriterien

Sollte jedoch keines der 3 Webringlogos zu Ihrer Internetseite passen,
können Sie gerne auch ein eigenes Logo entwerfen.

Eine Anpassung des Webringlogos ist möglich, solange die Grundelemente des Webringlogos in der neuen Gestaltung erhalten bleiben. Diese Elemente sind:

  • der Magdeburger Dom
  • der Schriftzug WEBRING
  • das Wappen von Sachsen Anhalt
  • grafische Elemente (auch Textlinks) zu den oben genannten 6 Links

Grafiken direkt vom Webspace des Webringes laden?

Um die Ladezeiten zu optimieren sind die Webringlogos so aufgebaut, das alle Mitgliedsseiten die Grafiken vom Webspace des Webringes laden dürfen.
Da die Browser in der Regel Ihren Cache pro Sitzung nicht leeren entsteht daher für den Webring kein Mehr-Traffic und die Ladezeiten der Mitgliedsseiten werden so nicht beeinträchtigt.

Webring

home      zum Webring auf Facebook

Neue Mitgliedsseite(n)

Wir begrüßen hiermit unser neuestes Projektmitglied foerderverein-schloss-parchen.de

zur News-History